0365 4207733 kontakt@gesuso-gera.de

Die beiden berufsbegleitenden Erzieherklassen sammelten am 07.03.2022 vor ihrem Abendunterricht fleißig Spenden für die Ukraine. In einer der beiden Klassen ist eine Schülerin, die selbst aus der Ukraine stammt und mit ihrer Familie hier in Deutschland lebt. Ihre Eltern und ihr Bruder mit seiner Familie leben aber noch in der Ukraine. Die Schülerin engagiert sich daher sehr und sammelt für ihre Heimat.

Die Klasse EZ 20 b wollte ihrer Mitschülerin unbedingt helfen und organisierte diese Spendenaktion. Schnell wurde ein großes Auto gefunden und jeder brachte etwas mit: Kleidung, Schlafsäcke, Decken, Verbandmaterial, Medikamente, Hygieneartikel und vieles mehr. Eine Kollegin unterstützte uns noch mit sehr vielen Umzugskartons.

Ein Teil der gesammelten Spenden ging nach Pößneck, da hier 48 Geflüchtete aus der Ukraine in einem Lehrlingswohnheim untergebracht wurden und ein Teil wurde in Gera in einer Kooperationseinrichtung unserer Schule, dem Jugendclub Shalom, abgegeben.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer.