0365 4207733 kontakt@gesuso-gera.de

Berufliches Gymnasium

Fachrichtung Gesundheit und Soziales

Sie möchten studieren, wissen aber noch nicht genau was und wollen sich alle Möglichkeiten offenhalten? Dann haben Sie im Berufliche Gymnasium die Möglichkeit Ihrem Traum näher zu kommen. Nach drei Schuljahren erwerben Sie die allgemeine Hochschulreife, welche zur Aufnahme aller Studienrichtungen befähigt. Den Bildungsgang führen wir gemeinsam mit der SBBS Verwaltung/Wirtschaft Dr. Eduard Amthor in Gera durch. Der Unterricht findet in der SBBS Wirtschaft/Verwaltung in der Enzianstraße 18, 07545 Gera statt.

Sie können das Berufliche Gymnasium besuchen, wenn Sie eine der folgenden Aufnahmevoraussetzungen erfüllen:

  1. ohne Aufnahmeprüfung und Laufbahnempfehlung, wenn in Deutsch, Mathematik, der 1. Fremdsprache und in einem Wahlpflichtfach mindestens die Note „gut“ auf dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse stehen
  2. mit Laufbahnempfehlung der Klassenkonferenz für den Bildungsgang des Gymnasiums, wenn in oben genannten Fächern keine Note schlechter als „befriedigend“
  3. Aufnahmeprüfung, wenn Punkt 1 oder 2 nicht zutreffen

Der Bildungsgang im beruflichen Gymnasium umfasst insgesamt 6 Schulhalbjahre in den Klassenstufen 11 bis 13. Die Klassenstufe 11 bildet die Einführungsphase, die Klassenstufen 12 und 13 bilden die Qualifikationsphase.

Der Unterricht in der Einführungsphase wird im Klassenverband erteilt. Der Unterricht in der Qualifikationsphase erfolgt in halbjährigen Kursen und ist in Pflichtfächer, Wahlpflichtfächer und Wahlfächer gegliedert.

Die Abiturprüfung findet im vierten Schulhalbjahr der Qualifikationsphase statt.

Das Angebot an Unterrichtsfächern findet in folgenden Aufgabenfeldern statt:

  • Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld: Geschichte, Sozial- und Rechtskunde, Sozialwissenschaft, Ethik/Religionslehre
  • Mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Aufgabenfeld: Mathematik, Berufliche Informatik, Gesundheit, Physik/Chemie/Biologie
  • Sport
  • Seminarfach

Die Anmeldung erfolgt in der Einschreibewoche vom 07.-11.03.2022 an unserer Schule. Das Anmeldeformular erhalten Sie hier.

Steckbrief

Voraussetzung:

  • ohne Aufnahmeprüfung und Laufbahnempfehlung, wenn in Deutsch, Mathematik, der 1. Fremdsprache und in einem Wahlpflichtfach mindestens die Note „gut“ auf dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse stehen
  • mit Laufbahnempfehlung der Klassenkonferenz für den Bildungsgang des Gymnasiums, wenn in oben genannten Fächern keine Note schlechter als „befriedigend“
  • Aufnahmeprüfung, wenn Pkt. 1 oder 2 nicht zutreffen

Ausbildungszeit:

  • 3 Jahre

Abschluss:

  • Allgemeine Hochschulreife